Zutaten  3 Eier 100 g Zucker 6 Päckchen Vanillezucker 100 g Mehl 1 TL Backpulver 25 g Speisestärke 300 ml Schlagsahne 400 g Schmand 1 Dose Pfirsiche Zimt Puderzucker Zubereitung Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Drei Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker mit einem Päckchen Vanillezucker mischen und unter weiterem Rühren mit dem Handmixer zum Ei rieseln lassen. Die gesamte Masse etwa zwei Minuten aufschlagen. Mehl in eine weitere Schüssel sieben und mit Stärke und Backpulver vermengen. Diese Menge vorsichtig auf niedrigster Stufe unter das Ei mischen. Eine…

Zutaten für eine Springform ø 26 cm Für den Teig weiche Butter für die Springform (laktosefrei, von MinusL) 6 Eier (Größe M) 180 g Zucker 2 EL Vanillezucker 60 g Mehl 60 g Speisestärke 60 g Kakaopulver Für die Füllung 750 g Erdbeeren 600 ml frische kalte Schlagsahne (laktosefrei, von MinusL) 2 EL Puderzucker 2 Päckchen Sahnesteif 2 EL geraspelte Vollmilchschokolade (laktosefrei, von MinusL) Zubereitung Die Springform nur am Boden mit Butter einfetten. (Alternativ könnt ihr auch etwas Backpapier auf den Boden legen.) Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit Salz…

Zutaten 1/2 TasseButter 3Knollen Knoblauch 2 ELOlivenöl 1 St.Brot 2 ELPetersilie, gehackt 1 TasseKäse, gerieben 1 PriseSalz Zubereitung Alle Zutaten bereitstellen. Die Knoblauch-Knollen putzen und von der Oberseite ein Stück so abschneiden, dass man die einzelnen Zehen sieht. Den Knoblauch in eine mit Alufolie ausgelegte und mit Olivenöl eingefettete Backform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 50 Minuten backen. Der Knoblauch wird weicher und hat dann einen ganz anderen Geschmack als wenn man ihn roh isst. Wenn der Knoblauch fertig gebacken ist, die Knoblauchzehen herausnehmen und fein hacken. In einer Schüssel mit geriebenem Käse, mit der Butter…

Zutaten Für den Teig: 2Eier 90 gPuderzucker 100 mlÖl 100 mlMilch 200 gMehl 1 Pck.Backpulver 2 ELKakaopulver Für die Creme: 250 gMascarpone 250 mlSchlagsahne 250 gQuark nach Geschmack…

Zutaten  2 Hähnchenbrustfilet(s) ½ Zucchini 2 TL Öl 120 g Reis, (Rohgewicht) 2 kleine Zwiebel(n) 1 Paprikaschote(n) 500 ml Tomate(n), passierte (Tetrapack) 250 ml Gemüsebrühe 4 TL Zucker Salz und Pfeffer Paprikapulver Chili Knoblauch Zubereitung 1 Zwiebel und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in 1 TL Öl andünsten; Reis und Paprikawürfel dazu, kurz mitdünsten. Dann das Ganze mit den passierten Tomaten und der Brühe auffüllen und ca. 25-30 Minuten kochen lassen (falls dann noch zu flüssig, noch etwas weiterkochen; falls zu trocken dann noch mit etwas Brühe aufgießen). Den Reis mit Zucker, Paprika, Chili, Pfeffer, Knoblauch würzen.…