Category

Desserts

Category

Zutaten Für die Erdbeerschicht: 500 g  Erdbeeren 1 St.Zitrone 60 g Puderzucker 1 TL (gehäuft) Maisstärke 50 ml beliebiger Likör Für die Creme: 250 ml Schlagsahne 500 g Mascarpone 500 g Erdbeerjoghurt 350 g Erdbeeren 60 g Puderzucker 1 Prise Salz Außerdem: Löffelbiskuits Erdbeeren zum Verzieren Zubereitung Erdbeeren waschen, putzen, in eine Schüssel geben. Zucker, Likör, geriebene Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und alles mit einem Stabmixer pürieren. Das Obstpüree in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Wenn es kocht, einen gehäuften Löffel Maisstärke dazugeben und unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen. Die dickflüssige Masse vom Herd nehmen und auskühlen…

Zutaten 1 Liter Milch 250 ml Eierlikör 1 Pck. Vanillezucker Zubereitung Die Milch erwärmen (nicht kochen) den Eierlikör hinzufügen und sofort heiß trinken. Vanillezucker nach Geschmack, ebenso evtl. die Menge von Eierlikör variieren. Guten Appetit

Zutaten 200 g Joghurt (Vollmilchjoghurt) 200 g Quark (Magerquark) 200 g Mascarpone 2 EL Orangensaft 1 EL Orangenlikör 50 g Zucker 1 Vanillezucker 1 Msp. Lebkuchengewürz 16 Zimt – Sterne Orange(n) – Zesten Zubereitung Joghurt mit Quark, Mascarpone, O´saft, Likör, Zucker, Vanillezucker und Lebkuchengewürz verrühren. 12 Zimtsterne zerbröseln und in 4 Schälchen oder Gläser füllen. Die Creme über den Bröseln verteilen und mit den restl. Zimtsternen und den Orangenzesten verzieren. Gut gekühlt servieren. Guten Appetit

Zutaten 15 Stk. Kekse (nach Belieben) 200 g Frischkäse 1 Dose Kondensmilch 1 Glas Kirschen (eingelegte) Zubereitung   Für den Kirschkäsekuchen im Glas die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit der Hand oder einem Nudelholz fein zerkrümeln. Die Kekskrümel als “Boden” in die Dessertgläser füllen. Den Frischkäse mit der gezuckerten Kondensmilch glatt rühren und die Frischkäsemasse gleichmäßig auf den Keksböden verteilen. Darauf jeweils eine Portion eingelegte Kirschen geben und servieren. Rezept-Tipp Den Kirschkäsekuchen im Glas vor dem Servieren mit gehobelten Mandelblättchen bestreuen. Guten Appetit

Zutaten: 1 Pck. 200 g Bahlsen Feinster Gewürz – Spekulatius 1 Glas Apfelkompott (360 g) 250 g Mascarpone 250 g Speisequark 20 % Fett 40 g Zucker 1 Pck. Bourbon Vanillezucker 100 g Schlagsahne Sie können auch lesen Berliner Kartoffelsuppe Zubereitung : Etwa 5 Spekulatius beiseitelegen und die Hälfte der restlichen Kekse in eine rechteckige Glas – oder Auflaufform (Durchmesser von etwa 15 x 20 cm) mit dem Muster nach oben legen. Die Hälfte des Apfelkompotts (große Apfelstücke evtl. halbieren) vorsichtig auf die Kekse geben und verstreichen. Mascarpone mit Quark, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät (Rührbesen) glattrühren. Sahne unter Rühren…

Zutaten  400 g Beeren, gemischte (Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren) 25 g Baiser 500 g Magerquark 125 ml Milch 2 Pck. Vanillezucker, Bourbon- 125 g Nutella Zitronenmelisse Zubereitung Früchte putzen und waschen, Erdbeeren vierteln. Baiser grob zerbröseln. Quark mit Milch, Vanillezucker und Nutella cremig aufschlagen. Nun nacheinander Nutellaquark, Baiser und Früchte in vier große Gläser schichten. Mit Zitronenmelisse und evtl. einer Johannisbeerrispe garniert servieren. Guten Appetit

Zutaten: 6 Kekse (Cantuccini, Florentiner Mandelgebäck) 4 EL Kaffee, gekochter (Espresso) 50 g Schokolade 75 ml Crème double 4 EL Baileys Irish Cream 100 g Mascarpone Zubereitung: Cantuccini in grobe Stücke brechen und in zwei Gläser nach Wahl geben. Espresso darübergießen. Schokolade schmelzen. Crème double, Mascarpone und Baileys miteinander verrühren. Schokolade darübergießen und nur 1-2 Mal unterziehen, so dass ein marmorierter Effekt entsteht. Diese Masse auf die Cantuccini geben und servieren. Huten Appetit

Zutaten: 60 g Zucker 3 Glas/Gläser Sahnelikör/Cremelikör 1 EL Wasser 3 Stück Hühnerei/er 1/2 TL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao 3 EL Schlagsahne, 30 % Fett Anleitung: Vier EL Zucker mit Wasser bei mittlerer Temperatur auflösen; sobald der Zucker flüssig ist, ca. 1 Minute zu einem nicht karamellisierten Sirup aufkochen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Vorsichtig den Zuckersirup gleichmäßig unterheben. Eigelbe, 1 EL Zucker und den Baileys in eine hitzebeständige Schüssel geben und in köchelndem Wasser platzieren. Alles ca. 5 Minuten zu einer lockeren Masse aufschlagen. Den Eischnee unterziehen. Die Baileys-Mousse auf sechs Gläser verteilen und kühl stellen. Kurz vor…

Zutaten 200 ml Sahne 250 g Quark 250 g Mascarpone 125 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 350 g Himbeeren, TK 250 g Spekulatius Zubereitung Die Sahne schlagen. Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillezucker mischen. Die Sahne unterheben. In einer ausreichend hohen eckigen oder runden Schüssel mit drei, vier EL Creme den Boden bedecken. Darauf eine Schicht Spekulatius, ganz oder in Stücke gebrochen, verteilen. Die Hälfte der restlichen Creme darauf verstreichen. Die gefrorenen Himbeeren darüber verteilen, diese mit dem Rest der Creme bedecken, so dass sie nicht mehr zu sehen sind. Zerbröckelten Spekulatius (Menge nach Belieben) darüber verteilen. Die Creme muss mindestens…

Zutaten Für die Mascarpone-Creme: 2 Eier (normal) 1 Eigelb 130 g Zucker 500 g Mascarpone Für das Tiramisu: 300 g Loffelbiskuits/Spekulatius 300 ml Kaffee (bei Raumtemperatur) 4 Esslöffel Kokosmehl 5 Esslöffel Nutella (oder ähnliche Cremes) Vorbereitung ZUBEREITEN SIE DIE MASCARPONE-CREME: * Mit dem Schneebesen arbeiten: Eier, Eigelb und Zucker. Sie müssen eine geschwollene und samtige Mischung bekommen. Fügen Sie dann die Mascarpone nach und nach hinzu und verarbeiten Sie die Mischung, bis sie vermischt ist. Nun, da die Creme fertig ist, beginnen Sie mit dem Zusammenstellen der Schichten von Tiramisu Den Kaffee mit ca. 3 Teelöffeln Zucker süßen. Alternativ können…